Protein-Eis

Nichtsahnend stand ich an der Kasse bei Rewe, da fragte eine junge Frau die Kassiererin, wo sie denn "Proteineis" finden könne.

Hier ein "Proten"-Eis von Copilot oh Gott:

_341c060c-e6d7-4d3c-ad89-8975ec04bef7.jpeg

Ich musste sofort loslachen, weil das für mich so skurril klang. Ich informierte mich kurz bei der YouTube-Universität, und dieses Proteineis wird sogar Fitness-Eis genannt. Diese beiden Wörter passen für mich ja mal gar nicht zusammen. Wie wäre es mit einem Fitness-Burger? Ich bin dabei!

Auf jeden Fall hat dieses "Protein-Eis" 15g Zucker pro 100g. Ein vergleichbares Eis, auf dem nicht "Protein" steht, hat ab 20g Zucker pro 100g. Der Unterschied ist gering. Immerhin hat dieses Protein-Eis ca. 100kcal weniger pro 100g und viel weniger Fett.

Laut Copilot wiegt eine Eiskugel zwischen 65 und 95g. Nur mal so zum Vergleich, wie viel 100g Eis sind (spoiler: nicht viel).

Ich sag, wie es ist: auch mit dem "Fitness"-Eis haut man sich vermutlich 30g und mehr Zucker mit einer "normalen" Portion ins Blut.

Die WHO empfiehlt maximal 25g, aber 50g sind auch in Ordnung :P. Pro Tag, nicht pro Mahlzeit ;).

So, Filmzeit! Zeit für meine Protein-Chips! (die gibt es wirklich!)

Autor: Andreas Schipplock, Erstellt: 1/6/24, 8:45 PM, Aufrufe: 90